Häufig gestellte Fragen

Was sind die Aktivitäten?

Wir tanzen und plattln zu verschiedenen Anlässen im In- und Ausland. Wir beteiligen uns an kirchlichen und weltlichen Festen. Wir pflegen das Brauchtum. Wir beteiligen uns am üblichen Vereinsgeschehen. Zusätzlich machen wir noch vieles mehr!

Gibt es Vergleichsveranstaltungen?

Die Dirndl und Buam beteiligen sich gerne bei verschiedenen Preisplattln in der Region.

Gibt es auch etwas ohne Tanzen?

Es gibt im Stammverein auch eine Musikgruppe und eine Theatergruppe. Hier gibt es mehr Informationen dazu.

Werden auch außerhalb Rosenheim die Tänze aufgeführt?

Wir werden regelmäßig zu verschiedenen Veranstaltungen im In- und Ausland eingeladen.

Seit wann gibt es den Trachtenverein?

Auch in Rosenheim schlossen sich einige Heimat- und Brauchtums liebende Menschen zusammen und gründeten 1889 den Trachtenverein Rosenheim, heute auch Stammverein genannt.

Wann und Wo finden die Tanzproben statt?

Unsere Übungszeiten: Die Tanzproben finden Donnerstags im Saal des Stadtjugendringes (Lokschuppen) von 17:00 bis 19:00 Uhr statt.

Ab welchem Alter kann man an den Tanzproben teilnehmen?

alle interessierte Dirndl und Buam ab 5 Jahren sind zum mitmachen oder zuschauen herzlich eingeladen.

Wie viel kostet die Teilnahme?

Die Teilnahme für Kinder und Jugendliche bis 16 Jahren ist kostenlos. Ausflüge und andere Aktivitäten werden über Kostenbeteiligung finanziert. Die Tracht wird größtenteils (außer Hemd, Strümpfe u.ä.) vom Verein gestellt.

Wo kann ich mich noch weiter informieren?

Jugendleiter Peter Feldschmidt bzw. stellv. Jugendleiterin Resi Lang stehen für Ihre Fragen gerne zur Verfügung.

Wie kann man die Jugendarbeit unterstützen?

Falls Sie unsere Kinder- und Jugendgruppe unterstützen wollen, wenden Sie sich bitte an uns.

Noch Fragen offen?

Senden Sie uns ein eMail mit Ihren Individuellen Fragen und Wünschen.